Blog Deutsch

Blog Deutsch · 10.09.2018
Wir hatten 50 Etappen Wir haben auf der Reise 12.146 Liter Kerosin getankt Wir sind 136 Stunden in der Luft gewesen Wir sind fast genau 25.000 Nautische Meilen geflogen, das sind 45.300 km Unser Durchschnittsverbrauch war 26,8 L pro 100 km
Blog Deutsch · 08.09.2018
Es geht wieder darum Strecke zu machen. Wir wollen Sonntag zuhause sein. Klar hätten wir an jeder der letzten Destinationen noch gut 1-2 Tage verbringen können. Wir haben aber eine „Deadline“. Somit geht es jetzt vornehmlich drum so viele Kilometer wie möglich pro Tag zu fliegen. Wir haben somit mindestens 2.000 Kilometer pro Tag auf unseren Routen. Bei den starken Gegenwinden sind das dann doch 6-8 Stunden Flugzeit pro Tag.
Blog Deutsch · 08.09.2018
Leider verzögert sich unser Abflug aus Lahore. Der bestellte Tankwagen funktioniert nicht. Wir müssen mit knapp einer Stunde unseren Flugplan nach hinten schieben. Das kommt uns nicht so entgegen. Wir haben heute ein Strecken-Tag und wollen bis Baku fliegen. Da der Jet-Stream sich aktuell auf unserer Flugroute befindet, müssen wir mit starken Gegenwinden rechnen. Daher schaffen wir es nicht ganz bis Baku und haben noch kurzfristig einen Tankstopp in Ashgabat, Turkmenistan ein geplant.
Blog Deutsch · 07.09.2018
Auf Pakistan waren wir sehr neugierig. Ein Land über das wir relativ wenig wissen. Bevor wir aus Nepal losfliegen können, muss erst noch unsere ADC und FIC Nummer bestätigt werden. Dabei handelt es sich um Freigaben des Militärs für die Lufträume, die wir durchfliegen werden. Ohne diese darf kein Flug über indisches Gebiet erfolgen. Nach knapp einer halben Stunde liegen diese vor und wir können in Kathmandu starten.
Blog Deutsch · 05.09.2018
Der Flug nach Kathmandu ist aus Paro nur ein Katzensprung. In knapp über einer Stunde wollten wir dort sein. Kurz vor Kathmandu kam dann die Meldung, dass die Landebahn aufgrund eines Lochs in der Bahn auf unbestimmte Zeit gesperrt ist. Alle Flieger wurden in eine „Holding“, also in eine Warteschleife geschickt für zunächst 30 Minuten. Gut, dass wir mehr aufgetankt hatten, als nötig.
Blog Deutsch · 02.09.2018
Heute geht es weiter nach Paro in Bhutan. Wir sind sehr gespannt. Eine Landegenehmigung für Paro zu bekommen war schon ein Projekt für sich. Der Flughafen ist sehr restriktiv und hat viele Auflagen.
Blog Deutsch · 01.09.2018
Der Flug von Laos nach Mandalay war kurz. Ein paar Stunden später waren wir schon wieder am Boden. Der Flughafen ist etwas außerhalb der Stadt. Da wir am nächsten Morgen schon früh losmüssen, haben wir uns entschieden den Shuttle-Service zu nutzen.
Blog Deutsch · 31.08.2018
Nach den langen Flügen am Vortag haben wir einen Tag Pause in Luang Prabang eingelegt. Wir haben ein schönes Hotel direkt am Mekong gefunden. unsere Handlerin "Baber" hat uns angeboten unser Guide über den Tag zu sein. Wir haben es dankend angenommen.
Blog Deutsch · 30.08.2018
Heute ist Flugtag. Wir wollen von Taipeh nach Da Nang in Vietnam, dort kurz auftanken und gleich weiter nach Luang Prabang in Laos. Da die Winde "gegen uns" sind, also wir immer Gegenwind haben, rechnen wir mit 9-10 Stunden Flugzeit.
Blog Deutsch · 29.08.2018
Es wird ein langer Nachtflug über offenes Gewässer. Eine Wetterfront ist auf halber Strecke vor uns. Wir fliegen in den Sonnenuntergang. Es ist Stockdunkel, als wir die Wetterfront erreichen. Die Turbulenzen werden stärker und der Flieger fängt an zu vereisen. Jetzt wäre ein schlechter Zeitpunkt für einen Turbinenausfall.

Mehr anzeigen